Die Giftmischerin

Der perfekte Mord aus Palermo

Dieses ist die Geschichte des “Wasser von Palermo”. Es war aber keineswegs harmlos, sondern ein Mittel für den (fast) perfekten Mord.

Die Hinrichtung 1633 von Tofania D’Adamo in Palermos berüchtigtem Gefängnis “La Vicarìa” (heute der verlassene “Palazzo delle Finanze” im Bild oben) war überaus grausam. Ersparen wir uns also besser die Details.

Ihr Verbrechen war die Erfindung und Verbreitung des “Wasser von Palermo”. Es war klar wie Wasser, farblos wie Wasser und auch geschmacklos wie Wasser – aber es war kein Wasser. Tofania hatte das perfekte Gift entwickelt.

Der Tod trat bei tropfenweiser Dosierung erst nach Wochen ein und mit den damaligen Methoden konnte das Gift nicht nachgewiesen werden. Die Mixtur des Giftes ist nicht mehr bekannt aber die Symptome lassen auf Arsen als “Basismaterial” schliessen.

Nachdem Tofania ihren Mann damit umgebracht hatte, bot sie es auch anderen Frauen an. Und sie gab das Wissen an ihre Tochter und Enkelin weiter. Man konnte zwar Tofanias Gift nicht nachweisen aber sie war derart erfolgreich, dass sie irgendwann aufflog.

Tochter und Enkelin flohen nach der Verhaftung von Tofania aus Palermo und so verbreitete sich das Gift nach Neapel und Rom. Die beiden Nachfolgerinnen trieben das Geschäft weiter und bauten einen regelrechten “Versandhandel” damit auf.

So wurde das Gift unter dem Namen “Aqua Tofana” in ganz Europa berühmt-berüchtigt. Ihm sollen hunderte Menschen zum Opfer gefallen sein. Es ist vermutlich der grösste Serienmord der Geschichte – und er nahm seinen Anfang in Palermo.

Geschichten erleben

Tofania D’Adamo wurde im berüchtigten Gefängnis “La Vicarìa” hingerichtet. Heute steht hier der im Moment ungenutzte “Palazzo delle Finanze”. Wir begegnen ihm auf unserem Spaziergang durch das Altstadt-Viertel “Kalsa” (Karte ⇒).

Autorin

Die Sizilien-Expertin Britta Bohn

Die Informationen auf dieser Seite stammen von unserer Sizilien-Expertin Britta Bohn. Britta beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Alltag und dem Leben auf Sizilien. Hier teilt sie mit Euch viele interessante Tipps für einen Urlaub in Palermo.

Einladung

Facebook-Gruppe - Logo

Liebe Sizilienfreunde, wir laden euch herzlich in die Facebook-Gruppe “Trip-Tipp Sizilien” ein. Stellt eure Fragen und holt euch jede Menge Geheim-Tipps für eure individuelle Sizilienreise.

Trete bei ⇒

Informationen für Sie